Statistikack.

Die Statistik und ich: zwei, die nie füreinander geschaffen waren.

Das Semester neigt sich langsam, aber bedrohlich dem Ende zu und es Zeit, ein erstes Fazit zu ziehen: Wie erwartet sind die Statistik und ich keine besten Freunde geworden. Zwischendurch hatte ich sogar die Vermutung, dass die Dozenten ihre Vorträge in Arabisch halten, was zumindest erklärt hätte, wieso mein Verständnis von der Mathematik auch heute noch gegen Null komma Periode Null konvergiert. Hier deshalb – von einem Schreibtisch aus, der übersät ist mit „Statistik für Dummies“ und ähnlich anspruchsvoller Sekundärliteratur – eine Zusammenfassung des letzten Semesters.

Trolla Glong: Statistik